Sprachförderzentrum

Das Sprachförderzentrum umfasst die Bereiche Sprachförderung Deutsch als Zweitsprache, Muttersprachlicher Unterricht und Elternkooperation im mehrsprachigen Kontext.

 



Sprachförderzentrum der Bildungsdirektion für Wien


Um die Implementierung schulischer Maßnahmen zur gesamtsprachlichen Förderung von mehrsprachigen Schüler*innen
an Wiener Schulen (an Volksschulen, Mittelschulen, Polytechnischen Schulen, Allgemeinbildenden Höheren Schulen) zu
unterstützen, ist das Sprachförderzentrum mit den Bereichen Sprachförderung Deutsch als Zweitsprache, Muttersprachlicher
Unterricht 
und Elternkooperation im mehrsprachigen Kontext im Fachstab 2 der Bildungsdirektion Wien verankert. Die Arbeit
des Sprachförderzentrums fokussiert auf jene Lehrkräfte, die in den genannten Bereichen tätig sind, sowie deren Schulleitungen.

 

Muttersprachlicher Unterricht
Volksschule/Mittelschule
Allgemeinbildende Höhere Schule

 

Sprachförderung Deutsch für außerordentliche Schüler*innen
Volksschule
Mittelschule/Polytechnische Schule
Allgmeinbildende Schule

 

Veröffentlicht am 14.10.2020