Angebote und Aktivitäten

Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen verstehen ihre Arbeit als Serviceleistung für Schülerinnen und Schüler aller Schularten, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer.

Diese Arbeit beinhaltet

konkrete Beratung in Fragen der individuellen Förderung und Erziehung sowie
psychologische Behandlung und Intervention bei persönlichen Problemen und Krisen.
 

Aktivitäten der Schulpsychologie

  • Psychologische Beratung, Untersuchung und Sachverständigentätigkeit
  • Laufbahn- und Bildungsberatung
  • Konfliktregelungen
  • Kriseninterventionen
  • Psychologische Behandlungen von Schülerinnen und Schülern mit persönlichen Problemen und in Krisen
  • Beratung von Lehrerinnen und Lehrern - auch bei persönlichen Problemen
  • Coaching von Lehrerinnen und Lehrern
  • Mitwirkung bei der Planung von LehrerInnen-Ausbildung und -Fortbildung
  • Mitwirkung bei Schulprojekten und innovativen Unterrichtsformen
  • Elternabende
  • Elternrunden
  • Sprechtage/Sprechstunden an Schulen
  • Arbeitsgruppen mit Pädagoginnen und Pädagogen

Kooperation mit der Wiener Kinder- und Jugendhilfe (MA 11) sowie mit schulischen und außerschulischen Einrichtungen und Kliniken

 

Veröffentlicht am 22.11.2019