Schule startet wieder!

 

Ab 18.05.2020 starten die Schulen wieder ihren Unterricht für VS, NMS, WMS und AHS Unterstufe sowie BMHS. Der Unterricht wird im Schichtbetrieb (Gruppe A und Gruppe B) stattfinden. Um die Schulen bei der Organisation optimal zu unterstützen wurde von unserer Taskforce die FAQs gesammelt und beantwortet.

 

 

 

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, diese werden laufend aktualisiert und ergänzt:

 

  1. Erhalten wir Desinfektionsmittel und Schutzmasken?

APS: Eine Bereitstellung von Desinfektionsmittel und für die Landeslehrer*innen wurde von der Stadt Wien zugesichert,
inklusive Privatschulen (s. Schreiben vom 29.04.2020/ MA 56).
Schutzmasken für Landeslehrer*innen inklusive Privatschulen und “Notkontingente” für Schüler*innen an öffentlichen
Landesschulen wurden vom RK zugesichert.

AHS/BMHS: Lieferung von Desinfektionsmitteln wird über das BMBWF organisiert.
 

  1. Wer achtet beim Einlass darauf, dass die Schüler*innen die vorgeschriebenen Einlassmaßnahmen einhalten?
    (Tragen der Schutzmaske und desinfizieren der Hände)

Dies erfolgt durch die Diensteinteilung seitens der Schulleitung.
“Für Schulen gilt, dass ankommende Personen einen Mund-Nasen-Schutz tragen sollten.”
und “Jede Person muss sich unmittelbar nach Betreten der Einrichtung gründlich mit Wasser und Flüssigseife die Hände waschen. (”..)
Alternativ ist die Verwendung von Händedesinfektionsmitteln möglich…) (Hygienehandbuch S. 6f)
 

  1. Wer achtet auf die Einhaltung der Abstände vor dem Schulhaus beim Anstellen für das Betreten der Schule?

Die Schule kann nur im Schulbereich Maßnahmen setzen.
 

  1. Ist auch ein gestaffelter Einlass möglich?

Ja; Eine Möglichkeit ist ein gestaffeltes Ankommen bzw. die Ausweitung der Ankommensphase bis 8:15 Uhr
Damit wird ein eventueller Engpass vermieden.
 

  1. Besteht die Möglichkeit der individuellen Pausengestaltung?  

Ja, dies liegt in der Autonomie der Schule.
 

  1. Kann ein Frühdienst angeboten werden?

APS: Ja, ein Frühdienst kann angeboten werden. Analog zu den Klassen ist auf die Gruppengröße zu achten. Eine Durchmischung mit Kindern aus unterschiedlichen Klassen wird sich nicht vermeiden lassen können.

 

Veröffentlicht am 07.05.2020